Lauberhornrennen 2008

Hoi,

 

wie ihr dem Titel entnehmen könnt war ich beim Lauberhornrennen- die größte Abfahrtstrecke der Welt

War echt toll- und endlich konnt ich mal Eiger, Mönch und Jungfrau von Nahem sehen, ist noch besser, als vom Gurten aus

 

 





Hier düst gerade Didier Cuche, der zweite Sieger des Rennens den Hang hinunter (ok, man sieht ihn nicht wirklich- aber er wars)



...und das Panorama war echt gigantisch!!!



Die Siegerehrung: Miller siegt vor Cuche und Osbourne.

Ach so, ich habe gerade Semesterferien, deshalb sieht das hier so aus wie Urlaub, ist es aber nicht (nur), bin auch ein fleißiger Student und freue mich schon auf den Semesterbeginn am 18.2.

Viele Grüße,

Philipp

15.1.08 21:35

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Alex Goerke (15.1.08 23:01)
Hallo Phillip,

freut mich von dir zu hören! Hoffe es geht weiter so gut bei dir...

Grüße aus´m Schwabenländle vom Alex


Mama, Papa und Katrin (19.1.08 18:16)
Hallo Philipp,

wir freuen uns mit dir, dass du so schönes erlebst und grüßen dich ganz herzlich - nach Edinburgh und nach Bern - und später nach Rom.

Liebes Grüßle aus Bad Cannstatt

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen