Lauberhornrennen 2008

Hoi,

 

wie ihr dem Titel entnehmen könnt war ich beim Lauberhornrennen- die größte Abfahrtstrecke der Welt

War echt toll- und endlich konnt ich mal Eiger, Mönch und Jungfrau von Nahem sehen, ist noch besser, als vom Gurten aus

 

 





Hier düst gerade Didier Cuche, der zweite Sieger des Rennens den Hang hinunter (ok, man sieht ihn nicht wirklich- aber er wars)



...und das Panorama war echt gigantisch!!!



Die Siegerehrung: Miller siegt vor Cuche und Osbourne.

Ach so, ich habe gerade Semesterferien, deshalb sieht das hier so aus wie Urlaub, ist es aber nicht (nur), bin auch ein fleißiger Student und freue mich schon auf den Semesterbeginn am 18.2.

Viele Grüße,

Philipp

2 Kommentare 15.1.08 21:35, kommentieren

Rückblick 2007

Im November gings in die Zentralschweiz an den Vierwaldstättersee, nach Luzern.
Da war schon der erste Schnee gefallen, was den Ausflug noch schöner machte.

Im Oktober musste man sich vor lauter Hitze noch zur Abkühlung in den Bieler See stellen


Der von Bernern am häufigsten bestiegene Berg: Unser Hausberg Gurten- und der Blick auf das schöne Bern:

3.1.08 12:11, kommentieren

Grüssech und ein Schönes Neues Jahr

Grüssech,

 Habe jetzt auch einen Blog.

 Und Wünsche erstmal allen Leserinnen und Lesern ein schönes, frohes, gesundes Jahr 2008!!!!!!!!

 

Viele liebe Grüße,

 euer,

Philipp

2 Kommentare 2.1.08 20:54, kommentieren